Mittwoch, 3. März 2010

Eine unendliche Geschichte ;)

Nachdem mir Biene mitgeteilt hat, wie sehr sich das HaruniTuch nach dem Waschen vergrößert hatte, wollte ich es wissen!
Montag Abend hab ich die Spitzen abgeschraubt und den FloweryLines ins Wasser geschmissen! Vorsichtig ausgedrückt und eben so vorsichtig auf einem Handtuch glatt gestrichen. Vorher hab ich 25 cm Länge gemessen, direkt nach dem Waschen 33 cm und nach dem Trocknen 30 cm. Also kann ich davon ausgehen, dass der Pulli auf 5 cm um 1 cm größer wird.
Trotzdem ich das jetzt weiß, bin ich immer wieder am Messen, als ob der Pulli ein nicht erkennbares Eigenleben führt

Von Pullis und Jacken


Die Fotos an der Büste sind von gestern und heute. Ich war so frustriert von meinem ständigen Nachmessen, dass ich an meine Wollkiste gegangen bin und mir die Polo raus gesucht habe, mit dem festen Vorsatz: jetzt verschaff ich mir ein messbares Erfolgserlebnis!
...und wie man sehen kann: Yoshi macht es mir auch nicht leicht. Sabotage! Kimba hat sich schon vor Wochen einen Strang aus Schafswolle auserkoren zum Kuscheln.Der ist zwar schon verplant, aber noch nicht aktuell!

Eben hab ich mit der Spitze angefangen und hoffe, dass ich alle Eventualitäten berücksichtigt habe