Donnerstag, 18. Juni 2009

Sonnenscheinfotos

gibt´s leider nicht! Nicht, dass sie heute Nachmittag nicht geschienen hätte, aber heute Morgen wollte sie nicht durch mein Fenster scheinen... So habe ich nach dem ersten Foto meiner Büste ein weißes T-Shirt übergezogen, damit man die Farben etwas besser erkennen kann.



Von Tücher, Schals & Co.
In Natur Smilie by GreenSmilies.com und mit Shirt

Von Tücher, Schals & Co.
Ein Bild mit Rückenansicht ist noch im Album.

Christine fragte mich, ob ich schon einen Namen hätte... Hatte ich nicht! Meistens fallen mir ja Namen in Zusammenhang mit dem Garn oder dem Muster ein. Aber in diesem Fall war das nicht so. Wir sind jetzt auf Kaskade gekommen, auf Grund der Definition des Wortes Smilie by GreenSmilies.com

Bis Ann heute Mittag kam, habe ich daran gezweifelt, ob ich überhaupt stricken kann Smilie by GreenSmilies.comDie Geschichte mit den Umschlägen hat mir schwer Kopfzerbrechen bereitet! Und überhaupt Strickschriften, wo auch in der Rückreihe Maschen verschränkt und Umschläge gestrickt werden müssen, finde ich erst mal immer ziemlich unübersichtlich... Aber irgendwann fiel der Groschen! Smilie by GreenSmilies.com

Von stricken
für das "Schmetterlingsherzchen-Muster" Smilie by GreenSmilies.com

Ann hatte ihre letzten beiden Projekte mit. Ihr Pulli in Leinenoptik sieht in natura fast noch besser aus, als auf ihren Bildern! Ja, und ganz neugierig war ich auf das Bambusgarn Xie, da ich ja ein unheimlicher Fan dieser Faser bin.
Ich fand den Faden sehr hart. Erinnert mich ein bisschen an eine Angelschnur Smilie by GreenSmilies.com , aber das Gestrick fühlte sich seidenweich an. Tolles Garn! ...und ein schöner Nachmittag! Ich hoffe, du bist gut über´n Berg gekommen Smilie by GreenSmilies.com

Das war das Neueste vom Tage... Smilie by GreenSmilies.com Später werde ich mich mit den Schmetterlingsherzchen befassen...