Mittwoch, 14. Januar 2009

Geschafft :)))

Das war eine interessante Erfahrung: ein Tuch mit Pullover- bzw. Jackengarn Smilie by GreenSmilies.com, aber nicht wiederholenswert Smilie by GreenSmilies.com Das Muster ist zu komprimiert!
Zitron´s LifeStyle ist ein klasse Garn - keine Frage! ...für Pullis und Jacken...
Bei diesem Projekt habe ich wieder eine Menge gelernt und eben so viel Glück gehabt Smilie by GreenSmilies.com
Ich habe die minimalste Form des Weihnachtsmystery gewählt. ...und noch 4 Reihen aus der Abschlusskante gestrichen.
Dreieckstücher werden nie meine Leidenschaft! Die immer mehr werdenden Maschen scheinen unendlich, bzw. nie endend zu sein.
5 Knäul a 155 m LL habe ich verstrickt und am Ende genau 77 cm Faden übrig behalten, weil ich am Ende beschlossen habe, die Abnahme in der Linksreihe zu stricken Smilie by GreenSmilies.com
Jetzt werde ich das Tuch noch waschen und mal schaun, was bei den kleinen Maßen noch zu machen ist... Aber bei über 500 M hatte ich keine Lust mehr, obwohl die Gesamthöhe gerade mal 70 cm ist...
Von Tücher, Schals & Co.

Das Muster war anspruchsvoll, da man ziemlich aufpassen musste. Die Hinweise waren meist unterbrochen mit zwei Rechtsreihen, um dann scheinbar willkürlich wieder neu anzufangen. Also: zählen, konzentrieren und immer schön aufpassen.
Am Besten haben mir die Muster mit viel glatt rechtem Hintergrund gefallen!
Morgen werde ich meine endgültige Statistik machen