Sonntag, 21. Dezember 2008

Da isse wieder ;)

Die Unruhe! Smilie by GreenSmilies.com

Seit Mittag schießen mir 1000 Gedanken durch den Kopf. Meine offen liegenden Garne scheinen mich anzuspringen, im Geiste durchforste ich meine Festplatte und meinen Korb mit den Heften. Springe irgendwann auf und fange an zu suchen...
Jeder Versuch weiter diszipliniert zu stricken scheitert... Und mein innerer Apell: "Bleib sitzen, das artet in Arbeit aus!", nutzt gar nichts Smilie by GreenSmilies.com
...und so war es dann auch! In meinem Korb lagen etliche einzelne Blätter, die sortiert, zusammen gebracht und abgeheftet werden mussten. Aber das Heft, das ich im Kopf hatte, war nicht da! Das kann ich ja gar nicht haben! Smilie by GreenSmilies.com Also weiter durch meine bevorzugten Ablageecken... Und wie das immer so bei mir ist... DAS Heft lag direkt neben meinem PC! Das Titelmodell hat es mir schon lange angetan und ich denke, dass die grüne Merino, die auf dem hauseigenen Bildchen von Zitron nicht dabei ist, dafür prima geeignet ist. Allerdings nicht als Jacke, sondern als Pulli. Wäre ja mal was, wenn ich mal 100% nach Anleitung stricken würde...
Dann starrt mich die LaceShineSnow schon so lange an, die Ann mir letztens geschenkt hat. Die Anregung, die sie mitbrachte, waren zwei -von ihr respektlos- NickiTücher genannte Dreieckstücher Smilie by GreenSmilies.com Ich hatte sie ja gebeten mal ein paar Teile mitzubringen, die sie mit MerinoLace gestrickt und schon ein paar Mal gewaschen hatte. Die Teile haben mich restlos begeistert! Das Garn war noch super schön, trotz waschen! Aber die Form hatte ich noch nicht gesehen.
Das Hauptteil, ein leicht runder Bogen, der auch nicht ellenlang war, glatt rechts gestrickt in verkürzten Reihen und außen herum eine Spitze. Dann hab ich bei Die WollLust gestöbert und das gefunden. Smilie by GreenSmilies.com Ein Ableger von meinem Pulli "Moonflower"! Mit ein bisschen tüffteln werde ich meine Vorstellung von so einem Tuch schon hinkriegen! Innenteil glatt rechts und die entsprechende Spitze. Allerdings habe ich da das Garn vor Augen, mit dem ich die PR getrickt habe...
Da war dann noch die Idee, mit dem Lacegarn entweder den Schal VoD noch mal zu stricken, weil der erste dieser Art ja hoffnungslos bunt geworden ist oder noch mal an der PR rum zu basteln, vielleicht noch einen Tacken schmaler?!? 109 Maschen sind ja ne Menge für einen Schal, den ich tragen will...
...und nein, ich bin nicht irre Smilie by GreenSmilies.com
Meine "Ablagen" sind wieder alle geordnet, meine kreativen Gedanken hiermit auch und ich denke mal, dass ich jetzt in aller Ruhe an der Imaginary weiter stricken kann Smilie by GreenSmilies.com