Samstag, 11. Oktober 2008

Goldener Herbst


Ich bin nichts mehr gewohnt! Smilie by GreenSmilies.com

Heute Mittag musste ich raus. Wieder so ein wunderschöner Herbsttag! Und es lag eine Menge an...
Erst einmal waren wir auf der Obstwiese Äpfel pflücken, damit wir den Pferden abends auch etwas Frisches geben können. Schöne, rote, große, süße Äpfel Smilie by GreenSmilies.com

Anschließend stand Zäune kontrollieren auf dem Programm. Das hat sich gelohnt! Wir haben hier eine richtige Wildschweinplage! Der stromführende Zaun ist an zwei Stellen kaputt. Litze zerrissen und untergewühlt. Die Weide sieht aus,wie eine Kraterlandschaft Smilie by GreenSmilies.com Dann haben wir noch einen Zaun versetzt, damit die Tierchen auch wieder was zu fressen haben. Viel Laufarbeit Smilie by GreenSmilies.com
Danach war Rico dran. Die Grasmilben setzen sich in seinen Behang und lösen Juckreiz aus, den er mit den Zähnen und auf sonst jede erdenkliche Art zum Stillstand bringen will. Also total strapazierte Haut mit blutigen und schorfigen Stellen. Da hilft nur waschen mit einer hautfreundlichen Waschlotion, die gleichzeitig antibakteriell wirkt. Den Milben rücke ich mit gutem Teebaumöl zu Leibe. Die letzte Stunde habe ich in gebückter Haltung verbracht.

Tja... jetzt bin ich "längenlahm" Smilie by GreenSmilies.com, habe "platte Füße" Smilie by GreenSmilies.com und bin "hundemüde" Smilie by GreenSmilies.com

Stricken? Bis jetzt keine Masche Smilie by GreenSmilies.com Aber der Tag war wieder wunderschön und morgen gehe ich wieder raus!
Morgen kann ich auch mal wieder die Digicam mitnehmen. Ich habe neue Akkus Smilie by GreenSmilies.com Mein Handy macht ja ganz nette Bilder, aber in der Ferne verschwimmt alles irgendwie. Trotzdem, das Feuerwerk der Farben...das kann man doch nicht einfach ignorieren! Der Herbst ist einfach meine liebste Jahreszeit! Von mir aus könnte es so bleiben...das ganze Jahr!!!