Samstag, 6. September 2008

Furchtbar grelle Töne,

aber mit Blitz und trotz Bearbeitung: nix zu machen! Das sind wunderschöne Pastellfarben in Puder und Grün. Nu ja, so ganz deszent ist auch so eine beerige Farbe mit dabei...

Von Experiment
Irgendwie habe ich wohl an der falschen Seite angefangen mit den verkürzten Reihen... Aber so wirklich habe ich die Beschreibung in der Anleitung nicht verstanden.
Jetzt hab ich eine MaPro und weiß außerdem, dass ich das bunte Garn nicht doppelt verstricken werde. Der 2. Faden wird das Grün dazu sein. Grün soll ja auch die Hauptfarbe für den Pulli sein. Einfädig müsste ich mit NS 2,5 stricken. Mit doppeltem Faden geht es mit NS 4 doch schneller Aber mit doppeltem Faden werde ich wohl noch ein paar Knäulchen brauchen, auch wenn die LL etwa 420 m je 100 g ist.
Montag habe ich übrigens einen Vorstellungstermin für mein Praktikum... Ich bin ja mal so richtig gespannt! Ich habe mich vielleicht zwei Mal im Leben mit einer schriftlichen Bewerbung vorgestellt. Sonst immer nur hin gefahren und angefangen.