Sonntag, 20. Juli 2008

Filzexperiment ist zu Ende!

Ich war wohl zu mutig mit meinen 60°
Die dunkelblaue Tasche ist noch mal geschrumpft, man kann wohl eher sagen: geschrumpelt
Da lässt sich auch nicht mehr viel ziehen, weil der Filz mittlerweile ziemlich dick geworden ist...
Die grüne Tasche ist um mehr als die Hälfte eingelaufen... Es passt nicht mal mehr ein Tetrapac rein
Zum Schluß die Puschen... Sie sind zu eng geworden und zu lang. In Zitrons Anleitung stand ja auch 40° ... Nu ja... Vielleicht gibt´s ja irgendwo einen Abnehmer

Das dunkelblaue Garn von Zitron ließ sich prima filzen. Aber einmal bei etwas weniger Temperatur waschen, hätte auch gereicht. Die weicheren und feineren Garne, wie die Loft von Zitron oder das Lacegarn, schrumpfen bei 60° eindeutig stärker. Ich hätte es wahrscheinlich erst mal mit mit 40° versuchen sollen... Aber das ist jetzt rum...
Auf zu neuen Schandtaten